Zonta International ist bislang nur durch den ZC Wismar in Mecklenburg-Vorpommern vertreten. Der ZC Wismar wurde 1994 durch den ZC Lübeck ins Leben gerufen und gehört zum District 27 Area 03.  

Zurzeit sind wir sechzehn berufstätige Frauen, die in monatlichen Meetings Kontakte und Freundschaften pflegen und sich für eine nachhaltig gerechtere Welt für Mädchen und Frauen engagieren. Wir informieren vor Ort über die Situation von Frauen und Mädchen in aller Welt und regen Diskussionen an. Das Geld, welches wir durch die Organisation von Benefizveranstaltung und anderen Aktivitäten einnehmen, kommt unseren  internationalen und regionalen Projekten zugute. Der ZC Wismar ist offen für neue Frauen, die zu aktivem Engagement bereit sind und von Zontians eingeladen werden.

 

Board im Biennium 2016-2018:

 

Heike Böhm-Dietrichs, Präsidentin

Anne-Kathrin Reiher, Vizepräsidentin

Angelika Hansmann-Steinsträßer, Schatzmeisterin

Heidi Wollensak, Schriftführerin

 

Kontakt: praesidentin@zonta-wismar.org


Der Club verabschiedete sich traditionell am 19. Juli 2017 mit einem Sommerfest in die Sommerpause. Bei gegrillten und selbstgemachten Köstlichkeiten im Garten gab es nach einem arbeitsreichem Jahr Zeit für privaten Austausch und Gespräche.


Führung durch Schloss Bothmer am 11. März 2017

 

Wir erlebten eine spannende Zeitreise durch die Baugeschichte des Herrenhauses Bothmer in Klütz unter der fachkundigen und charmanten Führung unserer Zontian Ulrike Lebek.


Dr. Juliane Rumpf, Area Director 2016-2018,

war Gast unseres Februar Meetings 2017

 

Insbesondere für die neuen Zontians und Interessentinnen an unserer Clubarbeit stellte sie die Visionen und Aufgabenbereiche von Zonta International vor. Wir kamen ins Gespräch darüber, wie der Wismarer Club diese umsetzt und lebt.


 

 

 

 

Zu einem festlichen Weihnachtsessen in gemütlicher Runde trafen sich die Zontians am 12. Dezember 2016 in ihrem Clubhotel "Restaurant und Hotel Stadt Wismar".


Zontians aus Göttingen, Lübeck und Berlin zu Gast beim ZC Wismar

 

Vom 22. – 23. Juli 2016 verlebten Zontians aus Göttingen, Lübeck und Berlin  gemeinsam mit dem Wismarer Zontians ein wunderschönes Wochenende. Freitag Abend luden wir zu einem Gartenfest bei lauen 30° C und einem tollen Büffet, nach dem Motto "Jede bringt was mit". Am Samstag ging es auf eine Stadtführung durch die Gassen und auf die Dächer von Wismar, per Schiff zur Insel Poel und zu einer Besichtigung der Kirchdorfer Kirche und des Festungswalls. Den Abschluss bildete ein gemeinsames Abendessen in unserem Clubhotel.

 

Das gegenseitige Kennenlernen der Clubs untereinander und der alten charmanten Hansestadt, sowie das Auffrischen alter Kontakte, entwickelten bei allen Teilnehmerinnen das abschließende Gefühl, dass solch ein Event auf alle Fälle wiederholenswert ist. Es war ein inspirierender Rahmen für den Austausch über Zonta Projekte, Clubleben, Freundschaftspflege und Netzwerkarbeit.


Zontians beim Tai Chi

 

Nicht nur soziales Engagement und Ehrenamt stehen auf dem Programm des ZC Wismar. Genauso wichtig ist das gemeinsame Erleben und ein gutes Miteinander.

Die Zontians trafen sich im Juni 2016 auf freundliche Einladung  von Herrn Pontow in seiner Phönix Kung Fu Sportschule zum Tai Chi und hatten viel Spaß dabei. Gleichzeitig erfolgte in einem netten Rahmen von leckeren Kleinigkeiten und Blumen die offizielle Boardübergabe von der Past-Präsidentin Sabine Bäcker an die neue Präsidentin Heike Böhm-Dietrichs.